Camping Gardasee

Camping Gardasee

Der größte und wohl auch beliebteste See Italiens liegt im Norden von Italien, nur etwa 4 Autostunden von München. Umgeben von südlichen Alpengipfeln, Olivenhainen, Zitronenbäumen und Weinbergen empfängt der Gardasee Sie in herrlicher Natur. Beliebte Städte sind Lazise, Sirmione, Desenzano und Salò. Aber auch für Abenteuerlustige gibt es, z.B. im Gardaland, genug zu erleben. Oder wie wäre ein Tag in einem Wasserpark wie Caneva World? Roan bietet für Camping am Gardasee viele Plätze, auf denen für Jung und Alt etwas zu erleben ist! Ob Poolspaß, Strandleben, Wassersport, wandern, radfahren oder einfach chillen, ob gut essen, shoppen oder Kultur entdecken – gestalten Sie jeden Urlaubstag so, wie Sie möchten.

10 Campings gefunden in Gardasee

Karte anzeigen
Bella Italia
Bella Italia

Italien - Norditalien - Gardasee - Peschiera del Garda

  • Großer Poolbereich mit 8 Schwimmbecken
  • Sehr viele Einrichtungen für Jung & Alt
  • Tolles Restaurant mit Aussicht über den See
8.1

Mobilheim

(8 Typen verfügbar)
Do. 08 Juni - Do. 15 Juni
ab € 1.201,40
Altomincio Family Park
Altomincio Family Park

Italien - Norditalien - Gardasee - Valeggio sul Mincio

  • Sehr großer Poolbereich mit mehreren Rutschen
  • Mobilheime an hübsch angelegten Wegen
  • Das malerische Peschiera nur 10 Min. entfernt
7.9

Mobilheim

(8 Typen verfügbar)
Sa. 17 Juni - Sa. 24 Juni
ab € 881,00
Cisano/San Vito
Cisano/San Vito

Italien - Norditalien - Gardasee - Cisano

  • Tolle Pools auf beiden Campingteilen
  • Abwechslungsreiche Animation auf Cisano
  • Lazise und Bardolino sind ganz in der Nähe
8.5

Mobilheim

(10 Typen verfügbar)
Mo. 19 Juni - Mo. 26 Juni
ab € 1.079,09
Eden
Eden

Italien - Norditalien - Gardasee - San Felice del Benaco

  • 2 Poolbereiche mit tollen Wasserspielen
  • Mobilheime mit Seeblick zu buchen
  • Nahe des kleinen, malerischen Porto Portese
8.2

Mobilheim

(6 Typen verfügbar)
Sa. 24 Juni - Sa. 01 Juli
ab € 783,00

Lodgezelt

(1 Typen verfügbar)
Sa. 08 Juli - Sa. 15 Juli
ab € 838,00
Piantelle
Piantelle

Italien - Norditalien - Gardasee - Moniga del Garda

  • Pool nahe großer Spielwiese mit Spielplatz
  • Unterkünfte unweit des Poolbereiches
  • Besuchen Sie das historische Dorf Salò
8.7

Bungalowzelt

(1 Typen verfügbar)
Sa. 08 Juli - Sa. 15 Juli
ab € 748,40

Mobilheim

(6 Typen verfügbar)
Mo. 10 Juli - Mo. 17 Juli
ab € 1.398,60
La Rocca Manerba
La Rocca Manerba

Italien - Norditalien - Gardasee - Manerba del Garda

  • Schönes Schwimmbad mit Liegewiese und Liegen
  • Zelte auf schattigen Plätzen in Schwimmbadnähe
  • Der Ort Montinelle ist zu Fuß erreichbar
8.4

Lodgezelt

(1 Typen verfügbar)
Sa. 08 Juli - Sa. 15 Juli
ab € 742,80
Belvedere
Belvedere

Italien - Norditalien - Gardasee - Lazise

  • Pool mit Rutschen und Whirlpool
  • Tolle Aussicht vom Restaurant auf den Gardasee
  • Freizeitpark Caneva World nur 200 m entfernt
8.9

Lodgezelt

(1 Typen verfügbar)
Do. 06 Juli - Do. 13 Juli
ab € 1.021,80

Bungalowzelt

(1 Typen verfügbar)
Sa. 01 Juli - Sa. 08 Juli
ab € 635,70
Butterfly
Butterfly

Italien - Norditalien - Gardasee - Peschiera del Garda

  • Schöner Pool mit Kinderbecken und Rutschen
  • Mobilheime stehen beim Schwimmbad
  • Mobilheime stehen beim Schwimmbad
8.2

Mobilheim

(3 Typen verfügbar)
Do. 15 Juni - Do. 22 Juni
ab € 1.114,80
Park Delle Rose
Park Delle Rose

Italien - Norditalien - Gardasee - Lazise

  • Poolbereich mit mehreren Becken und Rutschen
  • Lodgezelte direkt am Schwimmbad
  • Tolle Freizeitparks in der Nähe
8.4

Lodgezelt

(1 Typen verfügbar)
Sa. 08 Juli - Sa. 15 Juli
ab € 1.168,40
Del Garda
Del Garda

Italien - Norditalien - Gardasee - Peschiera del Garda

  • 2 tolle Pools mit Kinderbecken
  • Alle Lodgezelte sind nahe des Pool und dem See
  • Unweit der Orte Lazise und Sirmione
8.3

Lodgezelt

(1 Typen verfügbar)
Sa. 08 Juli - Sa. 15 Juli
ab € 854,10

Camping am Gardasee

Wir haben ein umfangreiches Angebot an Campingplätzen am Gardasee. Ob Sie nun auf der Suche nach einem ruhigen Campingplatz, einem eleganten Glamping Resort oder einem lebendigen, großen Campingpark mit Pools und Wasserrutschen sind – bei Roan werden Sie sicher fündig. Die meisten Campingplätze liegen direkt am Ufer vom Gardasee oder wenige Schritte entfernt. So können Sie sich erfrischen oder einen Cappuccino oder Drink in einer Strandbar genießen. Wenn Sie Camping am Gardasee buchen möchten, nutzen Sie unsere sorgfältige Auswahl von hervorragenden Urlaubsplätzen. 

Unsere Unterkünfte – Luxuszelt oder Mobilheim am Gardasee

Auf unseren Campingplätzen am Gardasee haben wir eine große Auswahl an verschiedenen Unterkünften. So bieten wir luxuriöse Mobilheime mit 2 oder 3 Schlafzimmern an.

Alle unsere Mobilheime am Gardasee verfügen über eine Holzterrasse und eine kostenlos nutzbare Klimaanlage. Unsere 3 Schlafzimmer Mobile Homes am Gardasee haben SAT-TV mit deutschen Sendern.

Für Ihren Zelturlaub mit Komfort bieten wir Lodgezelte und vollständig eingerichtete Bungalowzelte. Unsere Bungalowzelte sind versehen mit einem Partyzelt und einem wasserdurchlässigen Zeltteppich. Für welche Unterkunft Sie sich auch entscheiden, bei Roan Camping Holidays werden Sie Ihren Urlaub auf jeden Fall rundum genießen können.

Sie möchten auf den Luxus von zu Hause nicht verzichten aber trotzdem Camping erleben? Einfach ohne eigene Ausrüstung? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere luxuriösen Mobilheime am Gardasee. Glamping, glamouröses Camping, wird hier ganz großgeschrieben! So genießen Sie im Urlaub „das Beste aus zwei Welten“: Den Komfort einer stilvollen Unterkunft, kombiniert mit dem naturnahen, kinderfreundlichen Campinggefühl!

Städte und Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Hier finden Sie unsere Tipps für Sehenswürdigkeiten am Gardasee und in der weiteren Umgebung:

Ein echtes Muss am Gardasee ist die Stadt Verona. Besuchen Sie die wunderschöne Arena di Verona, in der regelmäßig Opernaufführungen stattfinden. Auch der Balkon von Romeo und Julia ist einen Besuch wert. Wenn Sie den abertausenden Liebesschlössern eines mit persönlichem Liebesschwur hinzufügen möchten – vor Ort gibt es Schlösser in fast allen Farben und einen Gravurservice!

Shopping-Liebhaber sollten sich einen Besuch in der Modestadt Mailand nicht entgehen lassen. Sie können in der imposanten Galleria Vittorio Emmanuele II., der Via M. Napoleone und der Via delle Spiga einkaufen. Besonders beeindruckende Sehenswürdigkeiten sind der große Dom und das Opernhaus Scala.

Die alte Festungsstadt Peschiera del Garda ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier finden Sie viele Restaurants und Geschäfte. Und lassen Sie ein italienisches Eis nicht entgehen.

Die Halbinsel Sirmione ist ein echtes Muss. Sie ragt etwa zwei Kilometer in den Südteil des Gardasees hinein. An der Spitze erwarten Sie ein Traumblick und die imposante Ruine der Villa des alten Römers Catull – sehenswert! Auch das Castello Rocco Scaligera lohnt einen Besuch. Kinder und Eltern, die Burgen und Historie lieben, sind hier genau richtig.

Vom Monte Baldo aus genießen Sie einen schönen Panoramablick hinunter auf fast den ganzen Gardasee. Von Malcesine aus können Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel des Berges fahren.

Im Norden, in der Nähe von Riva del Garda, können Sie den Parco Grotta Cascata besuchen. Nachdem Sie durch eine Höhle geklettert sind, gelangen Sie zu einem großen Wasserfall.

Besuchen Sie die Isola del Garda mit dem Boot. Dies ist eine der sieben Inseln des Gardasees. Diese Insel befindet sich in der Nähe von San Felice del Benaco auf der Westseite des Sees. Wenn Sie auf der Insel ankommen, erhalten Sie eine Führung durch die schönen Gärten.

In dem kleinen, malerischen Ort Moniga del Garda können Sie einen Rundgang durch das Zentrum machen und die alte Burg besichtigen.

Entlang des Seeufers in Lazise gibt es eine tolle Promenade und ein gemütliches Stadtzentrum. Dort finden Sie leckere Pizzerien und einheimische Bars. 

In Bardolino können Sie am malerischen Hafen entspannen und über die angrenzende Promenade spazieren. Die offene Promenade mit einer Reihe von schönen Gebäuden und viel Grün verleiht Bardolino die typische Atmosphäre, die Urlauber am Gardasee so lieben. 

Freizeit-, Tier- und Landschaftsparks am Gardasee

Die wahren Draufgänger können sich im Vergnügungspark Gardaland vergnügen. Im größten Funpark Italiens gibt es mehrere rasend schnelle Achterbahnen und aufregende Attraktionen für Jung und Alt.

Die faszinierende Tierwelt unter Wasser, nicht nur die aus dem Gardasee, entdecken Sie im SEA LIFE Aquarium – direkt neben dem Gardaland!

Gehen Sie auf Safari im Parco Natura Viva. Dieser Park verfügt über ein großes Safarigebiet, in dem Sie die afrikanische Tiere vom Auto aus beobachten können.

Der Aquapark Cavour begeistert Groß und Klein mit Rutschen, Wasserspielen und vielfältigen Schwimmbecken.

Der Aquapark Caneva World mit hohen und langen Rutschen ist für die Wasserliebhaber zu empfehlen.

Filmliebhabern empfehlen wir den Movieland-Park mit verschiedenen Attraktionen und Shows.

Der Parco Giardino Sigurtà ist ein traumhaft angelegter Park in Valeggio sul Mincio. Er bezaubert mit verschiedenen Gärten mit Blumen, Bäumen und mehreren Seen.

Das Klima beim Camping am Gardasee

Das Klima beschert dem Gardasee kühle Winter und warme Sommer. Insbesondere im beliebten südlichen Bereich, der nicht von hohen Bergen umgeben ist, gibt es aber selten alpine Wetterlagen – das subtropisch-mediterran geprägte Wetter dominiert.

Im April und Mai liegt die Durchschnittstemperatur bei etwa 20 Grad, und in den Monaten Juli und August kann das Quecksilber 30 Grad oder mehr erreichen. Im September ist es auch sehr angenehm, bei durchschnittlich 24 Grad. Wer ein Mobilheim am Gardasee bucht, kann auch in den Oster- oder Herbstferien am Gardasee entspannte und gemütliche Urlaubstage verbringen.

Der nördliche Gardasee ist besonders bei sportlichen Windsurfern beliebt, weil von den nahen Bergen oft starke, auch böige Winde wehen.

Die Wassertemperatur liegt im April bei etwa 14 Grad. Zu Pfingsten am Gardasee werden Luft und Wasser aber meistens schon deutlich wärmer. Im Juli und August steigt die Wassertemperatur oft auf etwa 23 Grad – ideal zum Baden im Gardasee! Im September liegt die Wassertemperatur meist auch noch bei etwa 20 Grad, sodass auch Nachsaisongäste oft noch baden gehen

Verkehrsmittel am Gardasee

Wenn Sie zum Gardasee fliegen wollen, landen Sie am besten auf dem Flughafen von Verona. Einer der Flughäfen in der Nähe von Mailand ist ebenfalls eine Option – insbesondere der Low Cost Airport Bergamo, der zwischen Mailand und dem Gardasee liegt.

Der öffentliche Verkehr rund um den Gardasee ist gut organisiert. Es gibt Busse, die zwischen den Orten verkehren. Sie können allerdings auf den beliebten Uferstraßen auch, genau wie die Autos, mal im Stau stehen. Deshalb bietet sich für kurze Strecken entlang des Sees das (Miet-)Fahrrad an.

Es gibt auch eine gute Zugverbindung von Desenzano und Peschiera am Gardasee in Städte wie Mailand und Venedig. Darüber hinaus gibt es auf dem See mehrere Fährverbindungen, die die Orte direkt am See miteinander verbinden. 

Traditionelle Küche am Gardasee

Am Gardasee finden Sie überall mehrere Restaurants, in denen Sie lecker essen können. Die meisten servieren köstliche Pizza und Nudelgerichte. Auf der Ostseite des Gardasees essen die Menschen gerne Risotto mit verschiedenen Fischsorten. Eine lokale Nudelspezialität sind die Tortellini di Zucca, oder mit Kürbis gefüllte Teigwaren.

In vielen Restaurants am Gardasee finden Sie eine große Auswahl an Fischgerichten. Zum Essen werden oft lokale Weine, zum Beispiel aus den Weinbergen des Valtènesi oder aus Bardolino serviert.

Gerne beraten wir Sie zum Camping am Gardasee:

Camping am Gardasee

Erfahrungen von Roan-Kunden